Bild von einem ganzen Fisch

Frischer Fisch

Bild von einem ganzen Fisch

Lagerung

Die ideale Lagertemperatur für frischen Fisch liegt bei -2 bis 0 °C. Mit Eiswürfeln zusammen in einen verschliessbaren Behälter geben und auf der untersten Ablage im Kühlschrank deponieren. So ist der Fisch am längsten haltbar. Fisch kannst du natürlich auch einfrieren. Dies tust du am besten in einer luftdichten Verpackung.

Haltbarkeit

Bitte beachte das Verbrauchsdatum und konsumiere dein Produkt vor Ablauf des Verbrauchsdatums.

Bei frischem Fisch wie z. B. Forellen ist es sehr wichtig, dass das Verbrauchsdatum nicht überschritten wird.
Achte unbedingt darauf, dass der Fisch stets gekühlt wird.
Schlechten Fisch erkennst du, wenn sich die Verpackung aufbläht, er streng riecht oder verdorben schmeckt.

Tipps

Je frischer der Fisch beim Einkauf ist, desto länger ist er haltbar. Du solltest deshalb vor allem auf Geruchsbildung achten: Frischer Fisch ist fast geruchlos.

Inspiration

Lass dich von unseren Food Waste Rezepten im Blog inspirieren!

Richtige Entsorgung

Und sollte es doch mal dazu kommen, dass dein Fisch nicht mehr geniessbar ist, entsorgst du ihn am besten im Bioabfall.