Gefüllte Eier - ein Apéro Hit!

Ideal zum Aufbrauchen von Mayonnaise.

Zeitbedarf

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Anzahl Personen: 1-4



Wer kennt das nicht: Auf einmal stellst Du fest dass im Kühlschrank noch ein halber Karton voller Eier steht die baldmöglichst verzehrt werden sollten.

Zutaten

4 Hartgekochte Eier
50 Gramm Magerquark
2 Esslöffel Mayonnaise
0.5 Kaffeelöffel Senf
Etwas Pfeffer
Etwas Paprikapulver
Etwas Petersilie
Oder Karotten

Zubereitung

Hier ist eine Idee wie diese Eier ohne viel Aufwand als schmackhaften und dekorativen Aperosnack, als bereichernde Beilage zum Brunch oder zum Znacht serviert werden können:

4 hartgekochten Eier schälen und halbieren, das Eigelb herausnehmen.
50 Gramm Magerquark mit 2 EL Mayonnaise, ½ TL Senf und etwas Pfeffer zu den Eigelb geben und glatt verrühren
Bei Bedarf etwas nachwürzen
Die Masse in einen Spritzsack geben und in die Eihälften verteilen. Mit etwas Paprikapulver und Kresse oder Petersilie garnieren und auf einer Platte schön anrichten

Aber nicht vom Rezept abhalten lassen: Karotten, Gurken und viel anderes Gemüse passt auch super dazu! En Guete!

Food Save Tipp: Mit dem Tubenschlüssel von Drehmomente kriegt man auch die letzten Reste aus den Tuben!