Das Logo von Kaffeeform. Schwarz auf weiss steht "Kaffeeform." geschrieben.

Wer ist Kaffeeform?

Kaffeeform ist ein nachhaltiges Material aus gebrauchtem Kaffeesatz und anderen nachwachsenden Rohstoffen. Als Kaffeetasse kommt es formvollendet zur Geltung.

2015 in Berlin gegründet fördert Kaffeeform das Prinzip der Kreislaufwirtschaft und setzt in der Produktion auf kurze, grüne Wege. Der Transport des Kaffeesatzes erfolgt durch ein Fahrradkurier-Kollektiv, Konfektionierung, Druck und Versand über soziale Werkstätten.

Im Sortiment finden sich Tassen für Espresso, Cappuccino und Milchkaffee sowie der preisgekrönte Weducer Cup für unterwegs. Alle Tassen sind besonders langlebig, leicht, und duften mild nach Kaffee.

​Designed in Berlin. Made in Germany.

Konzept von Kaffeeform

Kaffee ist in vielen Kulturen tief verankert und das beliebteste Getränk der Welt. Der globale Konsum steigt kontinuierlich an, damit auch der Kaffeesatz: die Reste.

Aus der Vision, aus vermeintlichem Abfall etwas Neues und Beständiges zu schaffen, entstand nach Jahren der Forschung und Entwicklung die einzigartige Formel: ein langlebiges, robustes Material entsteht aus recyceltem Kaffeesatz und nachwachsenden Rohstoffen – und daraus die Kaffeeform Tassen. Kaffeeform vereint Design und Gestaltung mit Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung und will inspirieren, Konsumverhalten neu zu denken.

Kaffeeform Produkte sind langlebige, treue Begleiter und besonders der preisgekrönte Weducer Cup zeigt, wie Form und Funktion Nachhaltigkeit den Weg in den Alltag ebnen können.

Weiterführende Informationen

Vom Kaffeesatz zur formschönen Tasse, und darüber hinaus. Wer mehr über uns erfahren möchte, schaut am besten auf www.kaffeeform.com vorbei oder folgt unserem Weg auf instagram oder Facebook.