Aus Kalt mach Frisch: Fleisch aufwärmen

Gewusst wie: Fleisch aufwärmen, aber richtig.

Das Wichtigste vorweg: Nicht durchgegartes oder rosafarbenes Fleisch solltest du nicht erneut aufwärmen. Hingegen kann richtig durchgegartes Fleisch problemlos gekühlt und bis drei Tage später nochmals aufgewärmt werden. Lege das Fleisch dazu auf einen frischen Teller und decke es ab. Oder nimm eine Plastikdose mit Deckel. Beim Aufwärmen muss das Fleisch für mindestens zwei Minuten auf circa 75 °C erhitzt werden. Um ein Austrocknen beim erneuten Aufwärmen zu vermeiden, solltest du es mit einer Haube abdecken.

Hinweis:Im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln sollte Fleisch nicht zweimal aufgewärmt werden. Fallen wieder Reste an, müssen diese entsorgt werden.